Home
Unterricht
Kontakt
Presse
Aktivität
Sonja Cloth
Erfolgsgeschichte
Für die Kleinen
Musiktherapie
Klaviere, Flügel

Für die Kleinen - musikalische Früherziehung

  
  

 

In der zweijährigen Musikalischen Früherziehung sollen Vorschulkinder auf spielerische Art und Weise an die Musik herangeführt werden. Musikalische Früherziehung ist dabei als Basisunterricht aufzufassen: Singen und Sprechen, Tanzen und Bewegen, Hören und Malen, Spielen auf Orff- und Tasteninstrumenten, Gestalten und Herstellen einfacher Instrumente sind die wesentlichen Inhalte unserer Kurse. So machen wir Ihr Kind spielend mit Musik, Gesang und Rhythmus vertraut.

Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung und die umfassenden Kenntnisse.

Wir gehören zur Familie!

Musikalische Früherziehung führt drei- bis fünfjährige Kinder in die Welt der Musik ein und bereitet sie für weiterführende Kurse wie beispielsweise einen nachfolgenden Instrumentalunterricht vor.

 

Musik soll Spaß machen!

Um den besonderen Bedürfnissen von Kindern beim Musizieren und Singen gerecht zu werden, haben wir spezielle Angebote entwickelt, die sich großer Beliebtheit erfreuen.

Vertrauen auch Sie auf unsere langjährigen Erfahrungen mit der musikalischen Schulung von Kindern!

In unsere Musikschule werden schon die Kleinsten bestens versorgt. Kinder ab 18 Monaten werden in Begleitung eines Elternteils spielerisch an Musik herangeführt.

Ab 3 Jahren können die Kinder dann die ersten eigenen Schritte in der Musikschule unternehmen. Hierzu können Sie sich zur Musikalischen Früherziehung informieren.

Die Musikalische Früherziehung für 3-6 jährige Kinder findet nicht nur in den Räumen der Musikschule statt, sondern kann auch direkt in ihrem Kindergarten oder jeder anderen Einrichtung angeboten werden!

Gerne erstellen wir ein individuelles Angebot für Sie!

            Für Kontakt klick hier